Zusätze für Ballfangnetzanlagen

3264001003 3264 001 003
Ballfangnetzanlage - Traverse
Zusätze für Ballfangnetzanlagen
   
€ 94,00 *

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel bestellbar, lieferbar in 3 bis 4 Wochen

Zusätze:

Produktdatenblatt herunterladen

Produktbeschreibung

"Zusätze für Ballfangnetzanlagen"

Mit der Quertraverse werden lange Ballfangzäune stabilisiert. Ab einer Länge von 20 Metern wird sie besonders dringend empfohlen.
Die Quertraverse sorgt für eine bessere Stabilität des Ballfangzaunes. Ab einer Länge von 20 Metern wird sie besonders dringend empfohlen. Am besten ist es, die Quertraverse zwischen dem ersten und dem zweiten Pfosten, sowie dem vorletzten und letzten Pfosten zu befestigen. Damit wird die Spannung für die beiden Außensäulen verringert.

Tipp:
Für das Zubehör eines 40 x6 m langen Trennnetzes benötigt man: 120 + 1,5 m Spannseil (3 x 40,5 m inkl. Überlänge), ab einer Höhe von 6 m wird auch ein Spannseil in der Mitte benötigt. Die Spannseile werden am oberen, unteren und mittleren Teil des Netzes befestigt. Weiters benötigt man: 3 Befestigungsset inkl. Spannschlösser, Kauschen und Klemmen und 360 Karabiner (2 Stk / Lfm x 120). Spannvorrichtungen sind bereits in den Seilen eingearbeitet.

Die Ringöse zur Spannseilbefestigung ist innerhalb der Nutz beliebig verstellbar.
1 Satz besteht aus Öse und Gegenstück und reicht für 1 Stück zusätzliche ösen pro Pfosten.

"Zusätze für Ballfangnetzanlagen"
Turbo-Versand (*) bei Bestellungen bis 9 Uhr (* Lagerware)
Telefonberatung ab 08:00 Uhr Früh (Mo-Fr)
Inspiration im Coaching-Magazin & Newsletter
Zuletzt angesehen
Her mit dem tollen Sportastic-Newsletter Sign in for our news!