KNOW-HOW..Sportastic Coaching Tipps

SAND FREIPLÄTZE - FRÜHJAHRSSANIERUNG


thomas_sportastic_insider_tennis_turniersand

Nach vielen Gesprächen mit Herstellern und durch den regen Kontakt mit Österreichs Platzwarten sind wir in der Lage, aus einem großen Portfolio an Erfahrungen schöpfen zu können. Dieses Wissen möchten wir gerne mit Ihnen teilen!

5 spannende Fragen ... unser Experten-Team antwortet:

1)    Welche Menge an Tennissand wird für eine Frühjahrs-Sanierung benötigt?
Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass sich für einen Tennisfreiplatz mit regulärer Größe ca. 1 Tonne pro Platz bewährt hat. Als Vorrat zum laufenden Nachstreuen in der Spielsaison sollten ca. 250 kg einkalkuliert werden. Bei windanfälligen Plätzen etwas mehr Material einrechnen. TIPP: Ein stetig "feucht" gehaltener Platz bietet dem Wind nicht so viel Angriffsmöglichkeit.

2)    Wann ist der ideale Zeitpunkt?

Natürlich lässt sich der "Wettergott" nur schwer in seine Karten blicken. Aus der Praxis wissen wir aber, dass der Zeitraum zwischen der KW 11 und der KW 16 am geeignetsten ist. Eine Ausnahme bilden dabei natürlich höher gelegene Plätze, die eine Sanierung erst in den KW 17/18 zulassen. Voraussetzung Nr. 1 ist selbstverständlich die Frostfreiheit.

3)    Welches Material ist für mich geeignet: 0-2 oder 0-3 mm?
Der Unterschied dieser beiden Sandarten liegt in der Korngröße, die einmal von 0mm bis 2mm und beim anderen Material bis 3mm reicht. In beiden sind aber ausreichend „Kleinteile“ dabei, welche für eine ordentliche Bindung von Nöten sind. Ein Zuviel an Feinteilen schließt allerdings die Oberfläche (die richtige Mischung macht's!). Windanfälligen Anlagen empfehlen wir ein 0-3mm Sandkorn, da der Wind das etwas schwerere Material nicht so „abtragen“ kann.

4)    Warum eine Mischung aus Klinker und Mauerziegel?
KLINKERZIEGEL: ist wesentlich härter (dadurch bricht er unter dem Schuh nicht so leicht) und speichert das Wasser sehr gut.
MAUERZIEGEL: sorgt aufgrund seiner Weichheit für eine gute Bindung. Entscheidend ist das Mischungsverhältnis! Wir verfügen über 20 Jahre Erfahrung und können mit Stolz behaupten, ein ideales Mischungsverhältnis gefunden zu haben.

5)    Wie kann ich beim Sandeinkauf Geld sparen?
Wenn Sie Ihre Bestellung VOR dem 10. APRIL 2020 bei uns aufgeben, fallen für die Lieferung (innerhalb Österreichs) KEINE FRACHTKOSTEN an! TIPP: Bei allen rabattfreien Bestellungen ab 3 Tonnen erhalten Sie kostenlos 1 Sportastic Tennisbekleidungs-Set, bestehend aus Socken, Polo, Short & Sportastic-Bag dazu. DENKEN SIE DARAN genügend Sand zu bestellen (ev. eine Tonne mehr), da Nachlieferungen während der Saison sehr teuer und aufwendig sind.

 
Mehr Infos zum Sportastic Tennis-Sand <hier klicken>


PLUS-TIPP:

10 Platzwartgeräte als Sanierungs-Booster!

  •  Turbobesen Spezial-Tennis (Hier klicken)
     Ok, sehr teuer...aber diese Investition lohnt sich!
  •  Stahldrahtbesen Schmal (Hier klicken)
     Zum Auflockern der Tennisdecke und Einsammeln von Unrat/Laub.
  •  Perforationsstampfer (Hier klicken)
     Sorgt für Wasserdurchlässigkeit bei verdichteten Deckschichten.
  •  Tennisdeckenschneider (Hier klicken)
     Drei in Einem: Egalisieren, Abziehen und Abschneiden.
  •  Scharriergerät Holz (Hier klicken)
     Beidseitig verwendbar - zum Beseitigen von Unebenheiten und Moos.
  •  Aluminiumhobel L oder XL (Hier klicken)
     Ideales Planiergerät in 80 oder 150 cm Breite.
  •  Linienstampfer mit Dämpfung (Hier klicken)
     Linienstampfen geht auch gelenkschonend. Absolut empfehlenswert!
  •  Ratschen-Spanngerät mit Linienschlitz-Sichtbereich (Hier klicken)
     Der offene Sichtbereich ist eine große Hilfe beim Setzen der Keile. Exklusiv bei Sportastic!
  •  Schwammroller Schweiz (Hier klicken)
     Praktischer geht's nicht - die innovativste Saugwalze, die wir kennen.
  •  Leichtbesen Spezial - von S (135 cm) bis 3 XL (315 cm) (Hier klicken)
     Wo gibt es schon einen Abziehbesen in 5 Breiten-Varianten?

Schon gesehen?
Unsere TOP TEN PRODUKTE für die Tennisplatz-Zubehör <hier klicken>
 


 

sportastic_tennissand_alle3KxBGXrjFJyrC


Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Her mit dem tollen Sportastic-Newsletter Sign in for our news!